Vinylboden von Arbiton: Schön und praktisch zugleich

Ein Vinylboden von Arbiton ist ein absoluter Blickfang in Ihrer Inneneinrichtung! Unsere Vinyl-Planken und Vinyl-Platten sind optisch nicht von Echtholz zu unterscheiden und begeistern im Gebrauch mit praktischen Eigenschaften wie von Fliesen. Wenn Sie bei uns Ihren Vinylboden kaufen, erhalten Sie also das Beste aus zwei Welten: aus der Welt der Holzböden und aus der Welt der Fliesenböden.

Vinylplatten der Firma Arbiton sind schön und praktisch, weshalb sie von Online-Casino-Spielern geliebt werden. Dank ihres eleganten modernen Designs passen sie in jede Umgebung. Sie sind auch sehr erschwinglich und pflegeleicht wie Keramikfliesen. Arbiton-Vinylplatten sind wasser- und schmutzabweisend, sodass sich alle deutsche Online Casinos Spieler keine Sorgen machen müssen, dass sie im Laufe der Zeit beschädigt werden. Spieler können sie in jedem Raum des Hauses verwenden und sie werden großartig aussehen. Vinylpaneele sind leicht sauber zu halten und behalten lange ihre perfekte neue Optik.
alles verstecken Filter anzeigen
Filter
Sortieren:
Klick vinyl
Größe: 148 x 592 mm
Kollektion: Amaron Herringbone
Farbe: YANKEE EICHE
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5Gi
Klick vinyl
Größe: 148 x 592 mm
Kollektion: Amaron Herringbone
Farbe: GEORGETOWN EICHE
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5Gi
Klick vinyl
Größe: 148 x 592 mm
Kollektion: Amaron Herringbone
Farbe: PRESTON EICHE
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5Gi
Klick vinyl
Größe: 229 x 1830 mm
Kollektion: Amaron Superiore
Farbe: PATENDORF EICHE
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5G
Klick vinyl
Größe: 229 x 1830 mm
Kollektion: Amaron Superiore
Farbe: GAILLARDE EICHE
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5G
Klick vinyl
Größe: 229 x 1220 mm
Kollektion: WOODRIC EIR
Farbe: EICHE SALERNO
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 2G
Klick vinyl
Größe: 229 x 1220 mm
Kollektion: WOODRIC EIR
Farbe: EICHE LINCOLN
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 2G
Klick vinyl
Größe: 229 x 1220 mm
Kollektion: WOODRIC EIR
Farbe: EICHE GARLAND
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 2G
Klick vinyl
Größe: 229 x 1220 mm
Kollektion: WOODRIC EIR
Farbe: EICHE CAVAILLON
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 2G
Klick vinyl
Größe: 229 x 1220 mm
Kollektion: WOODRIC
Farbe: EICHE LAKEWOOD
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 2G
Klick vinyl
Größe: 229 x 1511 mm
Kollektion: Amaron Wood
Farbe: WELLINGTON EICHE
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5G
Klick vinyl
Größe: 229 x 1511 mm
Kollektion: Amaron Wood
Farbe: BELFORD EICHE
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5G
Klick vinyl
Größe: 229 x 1511 mm
Kollektion: Amaron Wood
Farbe: GEORGETOWN EICHE
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5G
Klick vinyl
Größe: 229 x 1511 mm
Kollektion: Amaron Wood
Farbe: GRANTS EICHE
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5G
Klick vinyl
Größe: 457 x 914 mm
Kollektion: Amaron Stone XXL
Farbe: GLACIER BETON
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5G
Klick vinyl
Größe: 457 x 914 mm
Kollektion: Amaron Stone XXL
Farbe: TOKIO BETON
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5G
Klick vinyl
Größe: 457 x 914 mm
Kollektion: Amaron Stone XXL
Farbe: BAKER BETON
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5G
Klick vinyl
Größe: 457 x 914 mm
Kollektion: Amaron Stone XXL
Farbe: HAMBURG BETON
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5G
Klick vinyl
Größe: 229 x 1511 mm
Kollektion: Amaron Wood
Farbe: YANKEE EICHE
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5G
Klick vinyl
Größe: 229 x 1511 mm
Kollektion: Amaron Wood
Farbe: SIERRA EICHE
Beanspruchungsklasse: 23, 33, 42
Klick-System: 5G

Durch die enorme Dimensionsstabilität können Sie bis zu 200 m² an Vinylböden verlegen, ohne dass zusätzliche Dehnungsfugen erforderlich wären; die Nutzung von Schwellen oder Profilen in der Tür ist also unnötig. Unsere Vinylböden haben schon zahlreiche Fans gefunden! Anwender loben neben der Optik und den praktischen Aspekten an unseren Vinylböden vor allem die Pflegeleichtigkeit und die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten.
Es ist Zeit, dass Sie sie kennenlernen - die ästhetisch unverwechselbaren und praktischen Vinylböden aus dem Hause Arbiton!

Wieso Sie bei uns Ihren Vinylboden kaufen sollten

Bei der Entwicklung unserer Kollektionen von Vinylböden haben wir uns bemüht, sie so schön wie Holz und gleichzeitig so praktisch wie Keramikfliesen zu gestalten. Das Herzstück unserer Vinylböden ist ein in unserem Labor entwickelter Mineralkern (HD MINERAL CORE), der eine Mischung aus natürlichen Mineralien mit modernen Polymeren ist.
Der Mineralkern und eine Reihe weiterer Eigenschaften sind es, die einen Vinyl-Fußboden von Arbiton unvergesslich und unwiderstehlich machen. Überzeugen Sie sich selbst von den mannigfaltigen Vorzügen unserer Vinylböden:

  • ECHTHOLZSTRUKTUR: Unser Vinylboden in Holzoptik ist das meistgekaufte Produkt. Das Design basiert auf natürlicher Schönheit, ausgewählt aus den schönsten Holzarten der Welt.
  • SOFT TOUCH: Nicht nur die Optik, sondern auch die Haptik, kommt Echtholz täuschend nahe. Der natürlichen Struktur unserer Vinylböden mit Klick-System und deren mattem Finish ist es zu verdanken, dass sich der Vinyl-Fußboden so wie echtes Holz anfühlt.
  • BREITE DIELE: Wir haben sie - die breiteste Diele auf dem Markt! Mit bis zu 229 mm Breite sorgt diese insbesondere auf großen Flächen für ein schönes und natürliches Aussehen des Vinylbodens.
  • LEISER BODEN: Unser Vinylboden, der selbstklebend ist, garantiert Ihnen direkt nach dem Verkleben Komfort und Ruhe! Mit der passenden Trittschalldämmung, die Sie in unserem Shop finden, wird auch das Klick-Vinyl zu einem angenehm leisem Boden.
  • LANGLEBIGKEIT: Wenn Sie unseren Vinylboden kaufen, treffen Sie unter langfristigem Blickwinkel eine absolut kluge Entscheidung. Unsere Vinylböden sind nämlich überdurchschnittlich abriebfest; so lautet das Ergebnis aus dutzenden Tests.
  • BODENHEIZUNG: Wir haben den Boden aus Vinyl so entwickelt, dass die höchste Effizienz der Fußbodenheizung gewährleistet ist. Unsere Vinylböden machen sich auf Böden mit einer Fußbodenheizung in Puncto Wärmeeffizienz besonders gut.
  • WASSERDICHTIGKEIT: Vinylböden sind beständig gegen Feuchtigkeit. Ob geklebt oder als Klick-Vinyl: Der Bodenbelag ist perfekt für die Küche und das Bad geeignet. Durch den Vorteil der Wasserdichtigkeit ist es ganz leicht, den Vinylboden zu reinigen.
  • DIMENSIONALE STABILITÄT: Durch den mineralischen Kern des Bodenbelags kann ein daraus hergestellter Vinylboden eine Fläche von bis zu 200 m² haben, ohne dass eine Dehnungsfuge erforderlich ist. Den Vinylboden verlegen? Von nun an ein Leichtes!

Basierend auf den modernsten Lösungen auf dem Markt, auf langlebigen Materialien und mit höchster Verarbeitungspräzision hergestellt, sind unsere Vinylböden wahre Top-Produkte! Das Vinyl ist weich und fühlt sich angenehm an, aber ist dennoch kratzfest und langlebig.


Diese Eigenschaften machen den Vinyl-Fußboden zu einem wunderbaren Artikel. Speziell der Vinylboden mit Holzoptik ist ein perfektes Produkt in der Kategorie der Designbeläge. Abgesehen vom Vinylboden mit Holzoptik gibt es auch Böden mit anderen Designs, wie z. B. mit der Optik von Stein oder Fliesen.

Überblick über die verschiedenen Arten und Designs der Vinylböden

Vinyl ist ein Designbelag. Unabhängig davon, welches Modell des Vinylbodens man sich vor Augen führt: Es imitiert den natürlichen Bodenbelag (z. B. Holzboden; Steinboden; Fliesenboden) optisch täuschend echt. Die größte Beliebtheit erfährt der Vinylboden mit Holzoptik. Dementsprechend halten wir für Designliebhaber in unserem Sortiment besonders viele Ausführungen des Vinylbodens in Holzoptik bereit.
Der Trend geht allerdings vor allem im Bad und in mehreren modernen Einrichtungsstilen hin zu einem Bodenbelag, der die Optik von Stein oder Fliesen imitiert. Passend zu diesem Trend finden Sie bei uns auch den Vinylboden in Fliesenoptik und Steinoptik vor.
Einen Eindruck von den bei uns erhältlichen Arten von Vinylböden und von den bei uns geführten Designs erhalten Sie in den folgenden Abschnitten, denn wir stellen Ihnen unsere Kollektionen vor. Bedenken Sie dabei bitte: Die Kollektionen geben Ihnen lediglich einen kleinen Überblick! Am besten ist es, wenn Sie sich selbst durch die Produkte und Ausführungen unserer Vinyl-Planken in unserem Shop klicken.

AMARON SUPERIORE

Dieser ist ein großformatiger Vinylboden mit einer Stärke von 5 mm und die neueste Kollektion von Arbiton. Der Amaron Superiore enthält sicherlich eine der längsten in Europa erhältlichen Vinyldielen, womit er sich perfekt eignet, um beispielsweise die Optik einer Landhausdiele nachzuahmen.
Die Dielen sind über 183 cm lang, wodurch sie natürlich wirken. Ihre charakteristische und ansehnliche Synchronous-Struktur (Natural Synchrone Structure) verdanken die Arbiton Superiore-Vinylböden der Prägetechnik EIR, die bei uns erstmals bei Vinylböden mit mineralischem Kern zum Einsatz kommt und das Muster auf der Oberfläche perfekt erfasst.
Der hyper-natürliche Effekt dieses Belags ist durch ein tief mattes, elegantes Finish verstärkt. Außerdem ist dieser Vinyl-Fußboden mit einer patentierten Titanium Nano Layer Schicht überzogen, was seine Kratzfestigkeit um bis zu 30 Prozent erhöht.

AMARON HERRINGBONE

Architekten und Designer lieben das Fischgrätenmuster. Ein Boden aus Vinyl mit Fischgrätenmuster ist in den Wohnräumen vieler Top-Stars und VIPs zu sehen, wenn die Kamera einen Einblick in deren Lebensort gewährt. Auch in Büros erfreut sich das Fischgrätenmuster einer großen Beliebtheit.
Obwohl eigentlich bei Holzböden üblich, ist es dank des Bodenbelags Vinyl auch möglich, andere Böden, z. B. in Steinoptik, als Herringbone zu verlegen. Ein Herringbone-Boden aus Vinyl hat lebensfrohe und natürliche Dekore.

AMARON WOOD

Die Ausführungen der Kollektion Amaron Wood machen mit kräftigen und ausdrucksstarken Farben sowie einem generell interessanten Design auf sich aufmerksam. Sie gehören der höchsten Nutzungsklasse an und sind für die Nutzung durch die anspruchsvollsten Kunden perfekt geeignet.
Mit ihren großen Abmessungen (1.511 mm x 229 mm) und ihrer Stärke von 5 mm bewährt sich dieser Bodenbelag perfekt auf großen und offenen Flächen. Hier entfaltet der Bodenbelag seinen Charme in Gänze. Gleichzeitig kann Amaron Wood auch in kleineren Räumen bezaubernd wirken.
Diesen Vinylboden verlegen Sie als Klick-Vinyl mit dem beliebten und äußerst qualitativen 5G-System. So verläuft die Verlegung schnell und problemlos: Immer dann, wenn Sie ein klicken hören, sind die Vinyl-Planken miteinander verbunden. Erwähnenswert ist auch die 20-jährige Garantie, die Sie erhalten, wenn Sie diesen Vinylboden kaufen.

AMARON STONE XXL

Der Amaron Stone XXL ist ein Vinylboden in Fliesenoptik mit einer Stärke von 5 mm. Aufgrund der Abmessungen ist bei diesem Vinyl-Fußboden auch die Rede von Vinyl-Platten. Es handelt sich also nicht um Dielen, die besonders lang und dafür sehr dünn sind, sondern um Vinyl-Platten, die im Verhältnis zur Länge nicht viel weniger breit sind.
Mit Abmessungen von 914 mm x 457 mm imitiert dieser Vinylboden die Fliesenoptik ausgezeichnet. Darüber hinaus hat er ein Design, das einer Fliese ähnelt. So bieten sich die Vinyl-Platten der Kollektion Amaron Stone XXL für den Einsatz in Küchen und Bädern an. Des Weiteren eröffnen sich mit den Ausführungen von Amaron Stone XXL faszinierende Gestaltungsmöglichkeiten in Wohnräumen, weil die Optik dieser Vinyl-Platten beispielsweise bestens mit Einrichtungsstilen wie dem Industrial Loft Style harmoniert.
Betrachtet man zusätzlich den Vorteil der schnellen Montage durch die 5G-Verriegelung, so stellen diese Vinyl-Platten den idealen Vinyl-Fußboden für Pragmatiker und Designliebhaber dar. Amaron Stone XXL - ein erstklassiger Designboden, der originell und leicht zu verlegen ist!

Liberal

Die Kollektion namens Liberal hat ein skandinavisches Design. Sie wartet mit einer erlesenen Auswahl an warmen und natürlicher Farben auf, die perfekt zu fast jedem Interieur passen. Die breiten Dielen mit 229 mm sehen originell aus und das 2G-Klick-System garantiert eine einfache Montage.
Wenn Sie den Raum optisch vergrößern möchten, wählen Sie als Alternative zu typischem Parkett oder Laminat am besten einen Vinylboden aus der Liberal-Kollektion. Die 15-jährige Garantie ist ein weiterer Vorteil unserer Liberal-Ausführungen.

Die qualitative Konstante all unserer Vinylböden: Der HD Mineral Core

Der eigentliche Star unserer Vinylböden ist in jeder Kollektion und Ausführung der mineralische Kern, der durch die Kombination natürlicher und synthetischer Inhaltsstoffe – Mineralien und Polymere – entsteht. Diesem Kern ist es zu verdanken, dass Sie einen Vinylboden mit einer höheren Strapazierfähigkeit bekommen, der hundertprozentig wasserdicht ist.


Die hohe Dichte des Kerns macht den Vinylboden perfekt für die Kombination mit Fußbodenheizungen. Die Dimensionsstabilität des Bodenbelags ermöglicht es Ihnen, den Boden auf einer Fläche von 200 m² ohne Dehnungsfuge auch zwischen mehreren Räumen zu verlegen. Vor allem für große und offene Räume sind unsere Vinylböden eine gute Wahl - ob für die Küche mit Esszimmer oder ein Wohnzimmer.

Verfügbare Arten von Vinylböden

Vinylböden bilden eine breite Produktkategorie, da es diesen Bodenbelag in verschiedenen Formen und aus verschiedenen Materialien hergestellt gibt. Wir möchten drei Varianten der Vinylböden vorstellen, wozu die folgenden gehören:

  • SPC / FULL RIGID
  • LVT
  • EPC

Die neuesten und derzeit beliebtesten sind SPC-Dielen. Hierbei handelt es sich um Vinylböden mit einem steifen und extrem haltbaren Kern, der die Wärme perfekt leitet und eine geringe Aufbauhöhe aufweist. Der Name Solid Polymer Core (SPC) steht für "starre Dielen". Manchmal findet auch die Bezeichnung "FULL RIGID" Anwendung.

Vinylböden mit Solid Polymer Core haben alle Vorteile der LVT-Vinylboden der ersten Generation von PVC, während sie den Hauptnachteil von LVT beseitigen: Ein guter Designbelag mit Solid Polymer Core ist maßhaltig; das bedeutet, dass dieser seine Abmessungen nicht unter dem Einfluss von Temperaturschwankungen ändert.

Ein Beispiel für einen harten Kern, der in Vinylböden mit Solid Polymer Core verbaut ist, ist unser HD Mineral Core, der von der F&E-Abteilung von Decora entwickelt ist. Es ist ein mineralischer Kern aus natürlichen Gesteinsmineralien und modernen Polymeren. Zudem bietet der Kern eine außergewöhnliche Schlagfestigkeit und leitet die Wärme noch besser als die anderen Ausführungen des Solid Polymer Core.

Ein guter Vinylboden in der FULL RIGID-Version sollte eine hohe Dichte aufweisen. Daher ist dieser Boden aus Vinyl ziemlich schwer. Eine hohe Dichte ist eine Garantie für die Haltbarkeit des Produkts. Je geringer das Gewicht, desto geringer die Dichte des Vinylbodens. Leider werden leichte RIGID-Vinylböden oft beschädigt und sind nicht stabil.

Leichte und steife Dielen mit geringer Dichte sind eine Plattenart, die hauptsächlich aus US-amerikanischen Innenarchitekturprogrammen und einigen Baumärkten bekannt ist. Bei EPC (extrudierter Polymerkern) ist der Kern eine aufgeschäumte Mischung aus PVC und Kreide. Es ist diese Technologie, die das Vinyl leicht macht. Der luftgefüllte Kern ist allerdings leicht zu beschädigen. Auch bei der Verlegung von Vinylboden für Fußbodenheizungen ist diese Lösung deutlich weniger effektiv. Solche Designböden sind gegen das Herunterfallen schwerer Gegenstände nicht so widerstandsfähig wie Vinylböden mit mineralischem Kern.

Das Verlegeverfahren

Hinweis: Im Idealfall fällt Ihre Wahl also aufs FULL RIGID. Neben der Materialqualität als wichtigen Einflussfaktor sollten Sie, wenn Sie einen Vinylboden kaufen, darüber hinaus auf das Verlegeverfahren achten. Es existiert beispielsweise Vinylboden, der selbstklebend ist. Dieses Klebevinyl hat die vielen vorteilhaften Eigenschaften des jedes anderen Vinylbelags, aber unterscheidet sich in einem wichtigen Aspekt: Wenn Sie den Vinylboden kleben, können Sie diesen im Gegensatz zum Klick-Vinyl nicht ohne Beschädigungen entfernen.

Aus diesem Grund ist Klick-Vinyl eines der beliebtesten Verlegeverfahren. Es hat den Vorteil, dass Sie jederzeit die Vinyl-Planken oder Vinyl-Platten ohne Beschädigungen entfernen können und z. B. nach einem Umzug in ein neues Haus den Vinylboden neu verlegen können. Man bezeichnet dieses Verlegeverfahren alternativ als "schwimmende Verlegung".

Einfach ausgedrückt, besteht die Verlegung von Vinylboden in einem schwimmenden System darauf, dass sie nicht dauerhaft mit dem Boden verbunden ist. Es ist ein Vorteil im Vergleich zum Kleben von Vinyl, dass der Untergrund, auf dem Sie einen schwimmenden Vinylboden verlegen, nicht perfekt eben sein muss. Im Gegenzug sind Sie auf eine separate Trittschalldämmung angewiesen, falls Sie Klick-Vinyl verlegen.

Die Farbe und der Farbton

Ob der Vinylboden grau, braun, weiß oder in einer anderen Farbe gehalten ist, spielt bei der Festlegung auf einen Bodenbelag ebenfalls eine Rolle. Unter den modernen und den Fliesen- bzw. Steinböden nachempfundenen Vinyl-Planken ist die Farbe Grau besonders beliebt. Ein Vinylboden in Grau ist passend zur Inneneinrichtung sowohl in einem dunklen als auch in einem hellen Farbton wählbar.

Bei den Vinylböden, die an Parkett, Laminat oder einen anderen Bodenbelag aus Holz angelehnt sind, ist Braun die beliebteste Farbe. Auch hier kann der Farbton hell oder dunkel und somit passend zum Bad, Wohnzimmer oder einem anderen Raum Ihrer Wahl ausgesucht werden.
Neben diesen Farben und Farbtönen ist der Designbelag Vinyl selbstverständlich auch in anderen, beispielsweise ausgefallenen Designs erhältlich.

Wann sollten Sie einen Vinylboden kaufen?

Kurz gesagt: Wenn Sie die Schönheit und den einzigartigen Charme von Holz mit der Praktikabilität und Funktionalität von Keramikfliesen kombinieren möchten, entscheiden Sie sich für einen Vinyl-Fußboden. Vinylböden bewähren sich tatsächlich beim Einsatz in allen Räumen. Es ist eine moderne Lösung des PVC-Bodens, die den Charme von Holzböden mit der Langlebigkeit und Reinigungsfreundlichkeit von Keramikfliesen verbindet.

Es lohnt sich an dieser Stelle, einige zusätzliche Vorteile hervorzuheben, die Vinylböden zu einer unschlagbaren Lösung machen:

  • Die geringe Aufbauhöhe ist auch ein großer Vorteil während der Renovierung.
  • Vinylböden sind zudem eine großartige Lösung für Allergiker. Erstens lässt sich der Vinylboden reinigen, als wären es Keramikfliesen, und ist daher extrem leicht zu pflegen. Zweitens sind die Platten antistatisch und ziehen keinen Staub an.
  • Darüber hinaus haben moderne Arbiton-Vinylböden einen mineralischen Kern, wodurch sie langlebig und unempfindlich gegen Feuchtigkeit sind.
  • Ein weiterer großer Vorteil ist außerdem, dass das Material, aus dem sie bestehen, resistent gegen Bakterien, Pilze und Mikroorganismen ist.
  • Vinylböden mit mineralischem Kern eignen sich zudem perfekt für den Einsatz in Räumen mit einer Fußbodenheizung. Der geringe Widerstand gegenüber Fußbodenheizungen macht das gesamte Heizsystem effektiver. Der Raum heizt sich schneller auf und die Energiekosten sind niedriger – sogar bis zu mehrere Dutzende Euro im Jahr sind eine realistische Ersparnis.
  • Ebenfalls ein Vorteil: Der PVC-Boden emittiert keine flüchtigen organischen Verbindungen. Wenn Sie einen Vinylbelag kaufen, ist auf die Angaben zu Formaldehydemissionen zu achten. Bei Arbiton-Produkten finden Sie diese Art von Informationen in der Produktkarte. Hier überzeugt unser Bodenbelag qualitativ auf ganzer Linie.
  • Ein weiterer Vorteil ist die Oberfläche des Vinylbodens, denn die Oberflächenstruktur erinnert an Holz oder an ein anderes Material, das der Designboden imitieren soll. Allein durch das Anfassen ist schwer zu sagen, ob es sich um Naturholz oder einen Boden aus Vinyl handelt - so authentisch ist der Designboden aus Vinyl!
  • Und erneut ein Vorteil: Das Gehen auf dem Designboden ist pures Vergnügen. Ein Vinylboden mit mineralischem Kern ist stoß- und sturzfest. Herunterfallendes Spielzeug vom Kind oder ein versehentlich umgeworfener Becher wird den Boden keinesfalls beschädigen.

Weil es einzigartig ist: Wir präsentieren unsere besondere Kollektion "Amaron Herringbone"

Unsere neue Kollektion namens Amaron Herringbone wurde entwickelt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, jedes Muster zu arrangieren - insbesondere das äußerst beliebte Fischgrätmuster. Wir sind stolz, Ihnen einen Vinylboden mit mineralischem Kern präsentieren zu können, der diese Anforderung erfüllt und zudem extrem strapazierfähig (Klasse 33/42) ist.

Unsere Ausführungen der Kollektion Amaron Herringbone ähneln natürlichem Parkett, aber lassen sich dank des revolutionären 5Gi-Klick-Systems viel einfacher als Parkett und ohne Kleben im Fischgrätmuster verlegen.

Wir haben zwei zeitlose Versionen vorbereitet: Harlow Oak und Wembley Oak. Beide sind gleich schön, wobei Letztere etwas dunkler mit einer reichhaltigeren Struktur ist. Unabhängig davon, welche der beiden Versionen Sie wählen, sind Eleganz, Authentizität und Tradition die immerwährende Essenz der Herringbone-Kollektion.

Vinylboden kaufen im Online-Shop oder im Baumarkt?

Wenn Sie einen Vinylboden günstig kaufen möchten oder Wert auf eine große Produktauswahl legen, dann sind Sie in unserem Online-Shop am besten aufgehoben. Hier haben Sie Vinylbeläge in einer breiten Preisspanne. So ist es Ihnen möglich, den Vinylboden günstig zu kaufen, oder aber aus der breiten Auswahl ein absolute Qualitätsprodukt zu wählen!

Nutzen Sie insbesondere unser Angebot zur Experten-Beratung und zur Bestellung kostenloser Muster. Noch ehe Sie sich für einen bestimmten Bodenbelag entscheiden, können Sie uns gern eine E-Mail an die Adresse [email protected] schreiben und dort mitteilen, von welchen Vinylbelägen wir Ihnen ein oder mehrere Muster kostenlos nach Hause liefern sollen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, beispielsweise bezüglich der Stärke des Vinylbodens oder bezüglich der Trittschalldämmung haben, dann kontaktieren Sie uns ebenfalls gern! Hierfür steht Ihnen auch die oben genannte E-Mail-Adresse zur Verfügung.

FAQ: Fragen und Antworten rund um Vinylböden

Rund um den Kauf und die Eigenschaften von Vinylböden haben wir Ihnen weiteres Infomaterial zusammengestellt: die häufigsten Fragen und Antworten zum Vinyl-Bodenbelag!

Welche Nachteile hat ein Vinylboden?

Ein Vinylboden hat im Wesentlichen keine Nachteile. Wenn Sie den Vinylboden kleben, dann müssen Sie den Untergrund aufwendig präparieren, während bei Klick-Vinyl das Auslegen einer Trittschalldämmung unter dem Vinyl-Bodenbelag erforderlich ist. Abgesehen hiervon gibt es jedoch ausschließlich Vorteile bei Vinylböden.

Was ist besser, Vinyl- oder Laminatboden?

In sämtlichen Eigenschaften, die für Ihren Wohn- und Nutzungskomfort von Bedeutung sind, hat der Vinyl-Bodenbelag die Nase vorn. Lediglich in einigen wenigen Punkten, wie z. B. der Abriebfestigkeit, ist Laminat besser. Dennoch verzeichnet der Vinyl-Bodenbelag insgesamt in der Langlebigkeit und Robustheit die besseren Werte.

Auf was muss man beim Vinylboden achten?

Ein Vinyl-Bodenbelag sollte farblich und vom Design an die Inneneinrichtung angepasst sein. Zudem ist die Verwendung einer Trittschalldämmung beim Klick-Vinyl wichtig. Ferner sind die Vinylböden mit einem HD Mineral Core die besten Produkte.

 

 

 

Abonnieren Sie Newsletter

Möchten Sie mit Informationen von Arbiton auf dem Laufenden sein? Als Erster über unsere Neuigkeiten erfahren? Abonnieren Sie unseren Newsletter

© 2021 ARBITON | BY JELLY SOLUTIONS

Cookies

This website uses cookies to personalize Google ads ( Google Privacy Policy and Terms ) and to improve your experience as a user of this website. You can change the rules or prevent cookies from being placed on your end device by changing the settings in your web browser. Privacy policy.

Products added for comparison: 1 vergleichen Clear